Gemmotherapie

Spagyros Ribes nigrum®

Spagyros Ribes nigrum® Mundspray

Spagyros Ribes nigrum® Mundspray ist das erste Gemmo®-Mazerat mit Indikationen im Schweizer OTC-Markt und kann unterstützend angewendet werden bei:

  • Halsschmerzen
  • beginnender Erkältung
  • Heuschnupfen

Entscheidend für die Qualität eines Gemmo®-Mazerates ist neben der Art und Weise der Herstellung, der richtige Erntezeitpunkt der Knospen, welche verarbeitet werden. Der Spagyros Ribes nigrum® Mundspray wird ausschliesslich aus Knospen einheimischer, zertifizierter Bio-Betriebe hergestellt. Die Ernte erfolgt im Frühjahr, unmittelbar dann, wenn die Knospen auszuspriessen beginnen.

Einfache und angenehme Einnahme:

  • Rasche Wirkstoffaufnahme über die Mundschleimhaut
  • Angenehmer Geschmack
  • Ohne Wasser einzunehmen
  • Problemlos und überall anzuwenden
 
 
 


Was ist Gemmotherapie?

Die Gemmotherapie macht das „Lebendigste“ der Pflanzen – nämlich die Knospen, Triebspitzen und die jungen Schösslinge – als Regenerations- und Heilkraft für den Menschen nutzbar.

Gemmo ist lateinisch und bedeutet nichts anderes als Knospe. Die Arzneimittel werden ausschliesslich aus frischen Pflanzenknospen hergestellt – Gewebe, das sich in der Vermehrung befindet und damit reich an pflanzlichen Wachstumsfaktoren ist. In dieser jungen Phase erreicht eine Pflanze die höchste Vitalität.

Diese Vitalität für den Menschen zu nutzen, war das Ziel des Entdeckers der Gemmotherapie, Dr. Pol Henry. Die aus Belgien stammende Therapieform ist in Frankreich und der Schweiz schon länger bekannt. Seit der Aufnahme im Europäischen Arzneibuchetabliert sie sich jetzt in weiteren Teilen Europas.


 
 

Spagyros AG
Neufeldstrasse 1
CH-3076 Worb

T +41 31 959 55 88
F +41 31 959 55 89


Folgen Sie uns auf